Referenz
AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

Als einer der größten Träger der gesetzlichen Krankenversicherung verfügt die AOK PLUS über 140 Filialen um über 3 Millionen Versicherte vor Ort zu beraten und zu betreuen. Ein umfangreiches Corporate Design Manual legt dabei unter anderem die Ausgestaltung der Filialräume im öffentlich zugänglichen sowie interen Bereich fest, um filialübergreifend einen einheitlichen Gesamteindruck zu vermitteln.

Zielstellung:
Umsetzung der Richtlinien zur Ausgestaltung aller Filialräumlichkeiten gemäß Corporate Design Manual

Erstellung und Umsetzung von:

  • Planungsleistungen vor Ort
  • Folienverklebung auf Schildern und Flächen
  • Montage von Türschildern und Hauswegweisern

Umsetzung einheitlicher
Filialgestaltungen

Im Rahmen zahlreicher Montagen durften wir bei der Gestaltung einiger AOK-Filialen in ganz Thüringen mitwirken.
Unter stetiger Einhaltung des Corporate Design Manual entstand hierbei zum Beispiel dieser edle schwebende Schriftzug aus 3D-Buchstaben in einer Filiale in Bad Langensalza.

Eindrucksvolle Innenraumgestaltung

Als Symbol der AOK für den Schutz des Lebens und der Gesundheit findet sich auch der Lebensbaum in verschiedenen Ausführungen in den einzelnen Filialen wieder.

Gestaltung eines Pavillon für die
BUGA 2021

Für die Buga 2021 in Erfurt ließen wir einen Pavillon im AOK-Look erstrahlen, welcher sich durch die Anbringung von Plottfolien in Pflanzenform perfekt in die Umgebung integriert.
Gestaltung des AOK-Pavillon auf der BUGA 2021 in Erfurt

Starten
Sie mit uns durch

 
© 2022 conzeptwerk. Alle Rechte vorbehalten.