• 0 36 47 / 50 69 36-0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo – Fr 08:00 – 16:00 Uhr
Fahrzeugbeschriftung

Flotte Flottenbeschriftungen

Laut einer branchenübergreifenden Befragung deutscher Firmen, gibt es kaum ein Unternehmen, das nicht mindestens ein Firmenfahrzeug sein Eigen nennt. So befinden sich allein im Fuhrpark von vielen Kleinunternehmen mit weniger als zehn Angestellten mindestens neun betrieblich genutzte Fahrzeuge. 

Doch egal, ob Geschäftsleitung, Außendienstmitarbeiter, Büroangestellter, Transporteur oder Monteur – jeder, der einen Firmen- oder Dienstwagen nutzt, bewegt auch gleichzeitig einen der dynamischsten Werbeträger, die ein Unternehmen für gezielte Marketingmaßnahmen nutzen kann.

Die Freiflächen an Ihren Fahrzeugen bieten genügend Spielraum, um Ihre Werbebotschaft auf vielfältige Weise zu präsentieren. Neben grundlegend wichtigen Kontaktinformationen, wie Firmenanschrift, Telefon und Webadresse, lässt sich auch das individuelle Logo, das Firmen-Signet, der Claim oder Slogan abbilden. 

Fahrzeugbeschriftung Folierung Digitaldruck Car Wrap

Beschriftungsoptionen für Ihre Fahrzeug

Je nach Anwendungszweck stehen zur optischen Veränderung Ihrer Dienstwagen eine Menge unterschiedlicher Optionen zur Verfügung. Welche Variante für Sie die richtige ist, können Sie hier vorab prüfen. (↗︎ PDF-Download) Im Anschluss stehen wir Ihnen sehr gern bei weiteren Fragen beratend und ausführend zur Seite!

Magnetfolie
Ob Rechteck, Kreis oder fancy Freiform – bedruckte Magnetfolien stellen die Highspeed-Variante der Fahrzeugbeschriftung dar. Schnell und einfach lassen sich unsere Magnetfolien an Ihrem Fahrzeug anbringen. Gerade Fahrschulen, Taxi- und Bauunternehmen lieben diese Variante der temporären Beschriftung.
Durchgefärbte Hochleistungsfolie
Großformatiger Digitaldruck

5 Gründe für die Beschriftung Ihres Fahrzeugs

Neben der Verfolgung von Werbezielen und einem schicken Aussehen des Dienstwagens gibt es durchaus noch jede Menge weitere Gründe, die für eine Fahrzeug- und Flottenbeschriftung sprechen.

01

Mitarbeiterbindung


Da das Zurverfügungstellen eines Dienst- oder Firmenwagens zunehmend als Mittel zur Gewinnung und zum Halten qualifizierter Mitarbeiter eingesetzt wird, schafft das gebrandete Fahrzeug zudem eine erhöhte Identifikation des Mitarbeiters mit dem Unternehmen.
02

Sicherheit geht vor


Fahrzeuge, die Sonderrechte nach § 35 Abs. 6 StVO inne haben – also Fahrzeuge, die dem Bau, der Instandhaltung oder Reinigung von Straßen und/oder Anlagen dienen – sind laut Gesetzgeber mit rot-weiß schraffierter Warnmarkierung zu versehen, um dadurch alle Verkehrsteilnehmer hinreichend auf sich aufmerksam zu machen und gleichzeitig die Sicherheit im Straßenverkehr nicht zu gefährden. Wie genau Transport- und Nutzfahrzeuge gekennzeichnet werden und welche Folientypen zu verwenden sind, ist in unserem Datenblatt Kfz-Warnmarkierung nach DIN 30710
(↗︎ PDF-Download) hinterlegt.
03

Recruiting-Kampagne


Immer häufiger setzen Recruiter und Personalmanagement bei Stellenausschreibungen zusätzlich auf die rollenden Werbeflächen, die sich auf der hauseigenen Fahrzeugflotte oder den öffentlichen Verkehrsmitteln bieten. Auch für andere „Gesuche“, beispielsweise nach Teilnehmern im Weiterbildungskurs oder Schulung bieten Fahrzeugflächen die perfekte Plattform.
04

Corporate Identity


Stellen Sie sich vor, Sie werden von Ihrem Businesspartner eingeladen und werden bereits auf dem Betriebsgelände vom beschrifteten Fuhrpark empfangen. Die Gestaltung der Fahrzeugfolierung fügt sich perfekt in das übrige Erscheinungsbild der Firma ein. Ob subtil oder offensichtlich wahrgenommen, die konsequente Anwendung des Corporate Designs auf Ihren geschäftlich genutzten Fahrzeugen trägt ebenfalls maßgeblich zur Stärkung der öffentlichen Wahrnehmung Ihres Betriebes bei!
05

Cover-up für Ihr Mobil


Schnell ist es passiert! Die Tasche gleitet unsanft über den Fahrzeuglack. Kleinere Blessuren am Fahrzeug müssen nicht gleich teuer in der Lackiererei behoben werden. Durch geschicktes Folieren gelingt es oftmals, von oberflächlichen „Missgeschicken“ abzulenken und kleine Kratzer damit zu kaschieren. Der Kreativität sind dabei auch keine Grenzen gesetzt. Damit es jedoch gar nicht soweit kommt, bietet die Beklebung der heikelsten Stellen, wie Türeinstiege, Heckspoiler oder Griffzonen mit spezieller Steinschlagschutzfolie im Vorfeld zusätzlichen Schutz.

Fazit

Ob geschäftlich oder privat genutzt – Fahrzeugfolierungen bieten eine tolle Möglichkeit auf sich aufmerksam zu machen, sich auszudrücken und optisch zu individualisieren.

 

Nutzen Sie

die kostenfreien Werbeflächen

Ihres Fuhrparks! 


Kontakt

Straße des Friedens 3-5

07381 Pößneck

[T] +49 (0) 3647 50 69 36-0

[F] +49 (0) 3647 50 69 36-4

[E] info@conzeptwerk.de

 

Partner

© 2020 conzeptwerk. Alle Rechte vorbehalten.